Pinneberg
Pinneberg

Experten klären über Risiko von Brandverletzungen bei Kindern auf

Anlässlich eines bundesweiten Aktionstages klären die Freiwillige Feuerwehr und die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) zusammen mit der Initiative für brandverletzte Kinder „Paulinchen e.V.“ an diesem Sonntag, 7. Dezember, auf dem Pinneberger Rathausvorplatz über sogenannte thermische Verletzungen auf.