Pinneberg
Ellerhoop

Arboretum in Ellerhoop feiert größten Farbenrausch des Gartenjahres

Zum Ausklang der Saison erlebt der Besucher der Norddeutschen Gartenschau im Arboretum, Thiensen 4, in Ellerhoop den größten Farbenrausch des Gartenjahres.

Ellerhoop. In der deutschlandweit einmaligen Indian-Summer-Anlage mit ihren spektakulären Herbstfärbergehölzen wird am Wo0chenende, 25. und 26. Oktober, 10 bis 20Uhr ein Herbstfest gefeiert. In der Abenddämmerung werden Parkwege und Bäume beleuchtet, die Strahler sorgen für eine besondere Atmosphäre.

Außer mit Mitmach-Aktionen und Ständen lockt der Park mit herbstlicher Pracht. In der Gehölzpflanzung am nördlichen Uferbereich des Parksees leuchten besonders spektakulär die neuen nordamerikanischen Rot-Ahorn-Sorten wie Brandywine und Red Sunset. Die auf den Inseln und im Wasser stehenden Nymphenbäume bilden mit ihrem gelborangefarbenem Laub den Kontrast zum Dunkelweinrot der Amberbäume. Ein weiteres Highlight sind leuchtend rostrote Sumpfzypressen im Wasserwald am Südufer. Herbst-Enzian und Wild-Alpenveichen setzen ebenfalls Akzente. Mehr als 50 Kürbissorten sind ausgestellt. Nach einem Streifzug können sich Besucher im Café mit Suppe und Kuchen stärken.