Pinneberg
Wedel

Rainer Schnelle Trio und Melvin Edmondson sind zu Gast im „Highlight“

Soul und Jazz treffen am Freitag, 17. Oktober, in Wedel aufeinander.

Wedel. Das Kulturforum konnte Sänger Melvin Edmondson und das Rainer Schnelle Trio für ein weiteres Gastspiel in der Rolandstadt gewinnen. Der studierte Jazzpianist Rainer Schnelle und seine Mitmusiker Thomas Himmel (Schlagzeug), Frank Skriptschinski (Bass) und eben Vokalist Edmondson präsentieren in ihrem neuen Programm bearbeitete Coverversionen diverser Klassiker sowie eigene Kompositionen.

Zwischen Jazz und Soul geht es kreuz und quer durch die Musikgeschichte, mit Halt unter anderem bei den Beatles, Ray Charles, Bill Withers und George Gershwin. Alle vier Musiker können beachtliche Referenzen vorweisen, so tourte Schnelle schon in jungen Jahren mit Atlantis oder Amon Düll und Sänger Edmondson begleitete Harry Belafonte, die Village People und Diana Ross musikalisch.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der „Highlight Sportsbar“, Bekstraße 22. Einlass ist bereits von 19 Uhr an. Der Eintritt kostet für Mitglieder des Kulturforums elf, für Gäste 13 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Buchhaus Steyer, Bahnhofstraße 46, und in der „Highlight Sportsbar“.