Pinneberg
Holm

Polizei sucht Zeugen für einen Unfall zwischen Radfahrern in Holm

Die Polizei in Holm sucht einen Rennradfahrer, der am Montag, 1. September, einen Unfall mit einem anderen Fahrradfahrer verursacht hat.

Holm. Laut Polizeiangaben war der Rennradfahrer ebenso wie ein Rentner, 71, auf dem Radweg an der Hauptstraße in Holm aus Richtung Wedel kommend unterwegs.

In Höhe des Edeka-Marktes überholte er gegen 13.40 Uhr den Rentner, streifte ihn dabei jedoch, sodass der Senior auf die Straße stürzte und sich leicht verletzte. Zum Glück konnte ein Pkw-Fahrer sein Auto noch rechtzeitig vor dem Rentner zum Stehen bringen. Zwar half der Rennradfahrer dem Unfallopfer auf, fuhr dann jedoch weiter und hinterließ keine Personalien. Die Polizei appelliert jetzt an den Rennradfahrer, etwa 45 Jahre alt, mit kurzem braunen Haar, sich zu melden und bittet zugleich Zeugen – auch den Pkw-Fahrer – , sich zwecks sachdienlicher Hinweise bei der Polizei Holm unter Telefon 04103/2165 zu melden.