Pinneberg
Halstenbek

Halstenbek weiht Volkshochschule und Bücherei mit Festakt ein

Nach langer Diskussion in den politischen Gremien und einer langen Umbauphase ist die ehemalige Grundschule Nord in Halstenbek seit diesem Sommer wieder mit Leben gefüllt.

Halstenbek. Dort haben die Gemeindebücherei und die Volkshochschule neue Räume mitten im Ortskern bezogen.

Am Sonnabend, 30. August, wird das runderneuerte Gebäude offiziell seiner Bestimmung übergeben. Geplant ist von 13.30 Uhr an ein Festakt einschließlich Schlüsselübergabe. Anschließend haben Besucher Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten der Einrichtungen an der Schulstraße 9 zu besichtigen. Die Bücherei bietet dazu von 14 bis 17 Uhr ihr ganzes Leistungsspektrum an. Für die Gäste wird ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik, Kaffee und Kuchen sowie ein Bücherflohmarkt geboten. Für Kinder gibt es ein Schminkangebot und die Möglichkeit, Buttons selbst herzustellen. Die VHS informiert über ihr Kursprogramm im neuen Semester.