Pinneberg
Elmshorn

Stadtbücherei Elmshorn sucht Helfer für „Dialog in Deutsch“

Seit Herbst 2013 läuft in Elmshorn das Projekt „Dialog in Deutsch“ in der Stadtbücherei und der Stadtteilbücherei Hainholz.

Elmshorn. Das Angebot richtet sich an Erwachsene mit Migrationshintergrund, die ihre Deutschkenntnisse im Gespräch anwenden und vertiefen wollen. Die Gruppen sind offen, kostenlos und werden von je zwei geschulten Ehrenamtlichen geleitet.

Wer Zeit und Lust hat, alle zwei bis drei Wochen im Zweierteam die Treffen zu gestalten und die Gespräche zu moderieren, meldet sich unter Telefon 04121/231470 bei Allegra Tekleab, Leiterin der Koordinierungsstelle Integration. Der Zeitaufwand beträgt pro Treffen etwa anderthalb Stunden.

Die Ehrenamtler werden geschult, fachlich begleitet und beraten. Die Treffen finden in der Stadtbücherei, Königstraße 56, donnerstags von 16.30 bis 17.30Uhr und in der Stadtteilbücherei Hainholz, Hainholzer Damm 15 (Erich Kästner Gemeinschaftsschule), mittwochs von 15 bis 16 Uhr statt.