Elmshorn

Professor spricht in Elmshorn über „Faszination Fußball-WM“

Elmshorn. Kurz vor Beginn der Fußball-WM kommt der Hamburger Professor Hans-Jürgen Schulke, Befürworter von Olympia in der Region und Wegbereiter des Public-Viewings bei sportlichen Großveranstaltungen, am Donnerstag, 12. Juni, von 19.30 Uhr an in die Schulkantine der Leibniz Privatschule, Ramskamp 64b, in Elmshorn. Er spricht über die Frage „Faszination Fußball-WM 2014 – Warum sitzen wir alle vorm Fernseher?“ Schulke, der 14 Jahre lang das Hamburger Sportamt leitete und das Deutsche Turnfest in Hamburg organisierte, ist seit mehreren Jahren Professor an der Makromedia-Fachhochschule in Hamburg. Der Eintritt kostet fünf Euro.