Pinneberg
Elmshorn

Kinder führen biblisches Musical auf und in Elmshorn wird es barock

Keine Frage: Absoluter Publikumsmagnet unter den musikalischen Angeboten des Pfingstwochenendes wird das Tastenspektakel „Pianos an der Elbe“ in Wedel werden, wenn Hunderte von Liebhabern populär aufbereiteter Klavierklassiker den Bootsschuppen stürmen.

Wedel/Elmshorn. Doch auch abseits dieses Rummels stehen interessante Konzerte auf dem Programm.

So führen die Sängerinnen und Sänger der Kinderkantoreien der evangelischen Singschule an der Wedeler Immanuelkirche unter Leitung von Kantorin Susanne Krau bereits am Freitag, 6. Juni, das biblische Kindermusical „Die Speisung der Fünftausend“ auf. Unterstützt werden die Chöre durch ein kleines Orchester. Das Musical beginnt um 17 Uhr im Gotteshaus an der Küsterstraße 4. Der Eintritt ist frei.

Wer sich für die gepflegte Mehrstimmigkeit barocker Meister erwärmt, für den könnte sich am Pfingstsonntag, 8. Juni, ein Abstecher in die älteste Elmshorner Kirche lohnen. Von 18 Uhr an spielt das Kammermusikensemble „Eine glückliche Melange“ in Sankt Nikolai am Alten Markt ausgewählte Werke von Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach und deren Zeitgenossen. Der Eintritt ist frei.