Pinneberg
Holm

Handwerker zeigen ihr Können beim Museumsfest in Holm

An diesem Sonntag, 18. Mai, feiert der Verein für Kultur und Brauchtum von 11 Uhr an ein Museumsfest in Holm.

Holm. Der Förderverein, der auch das Erntefest in Holm veranstaltet, wird in diesem Jahr 15 Jahre alt, das Museum feiert sein zehnjähriges Bestehen.

Gefeiert wird im und am Museum an der Hauptstraße 14. Die Hetlinger Bandreißer, ein Schumacher und ein Reepschläger stellen ihr Handwerk vor, das Bienenmuseum aus Moorrege ist dabei und die Holmer Treckfreunde zeigen alte Traktoren und Geräte. Außerdem werden „Förtchen“ gebacken.

Beim Museumsflohmarkt verkauft der Verein einige seiner Exponate. Besucher können dafür alte Gegenstände mitbringen, der Erlös geht an den Verein. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 04103/6820.