Pinneberg
Kreis Pinneberg

Amt holt 221 Kinder aus Familien

Zwar geht die Zahl der Inobhutnahmen zurück, Verweildauer und psychische Erkrankungen nehmen jedoch stark zu