Pinneberg
Pinneberg

Rauch beim Waffelbacken sorgt für Feuerwehreinsatz

In der Pinneberger Senioreneinrichtung am „Kleinen Reitweg“ sollte es wohl leckere Waffeln geben. Dafür wurde das Waffeleisen mit viel Fett eingefettet und eingeschaltet, wobei sich allerdings starker Rauch entwickelte. Die Rauchmelder lösten die automatische Brandmeldeanlage aus, sieben Feuerwehrleute rückten mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug am Freitagnachmittag aus. Doch beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte sehr schnell Entwarnung gegeben werden. Ob die Waffeln danach noch serviert wurden, ist nicht bekannt.