Wedel

Erste Blutspendeaktion des neuen Jahres am 7. Januar in Wedel

Das neue Jahr ist noch relativ frisch, da können Freiwillige in Wedel bereits wieder Blutspenden.

Wedel. Am Dienstag, 7. Januar, ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Bürger dazu auf, zu helfen.

„Gerade über die Feiertage ist die Sicherung und Versorgung von schwerkranken Patienten mit Blutpräparaten ein großes Thema. Mit einer Blutspende von einem halben Liter kann man bis zu drei Patienten helfen, wieder gesund zu werden", heißt es in dem DRK-Aufruf. In der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr können sich Freiwillige in der Gebrüder Humboldt Schule, Rosengarten 18 in Wedel, anzapfen lassen.

Für „Jubiläums-Spender“, die zum 25., 50. und 100. Mal dabei sind, gibt es Präsente. Zur Stärkung gibt es einen kleinen Imbiss. Kinder werden mit Spielen beschäftigt.