Tangstedt

Mercedesfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sucht sie einen Autofahrer, der am Donnerstag, 28. November, in Tangstedt einen Verkehrsunfall verursacht hat, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 51-jährige fuhr mit ihrem VW Passat hinter einem 66-jährigen in seinem Dacia Logan auf der Hasloher Chaussee in Richtung Hasloh. Gegen 15.35 Uhr kam ihnen ein schwarzer Mercedes der E-Klasse mit Pinneberger Kennzeichen entgegen. Dieser überholte trotz Gegenverkehr einen Trecker mit Anhänger. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, machte der Fahrer des Dacia Logan eine Vollbremsung. Die Fahrerin des VW Passats erkannte dies zu spät und fuhr auf. Der Mercedesfahrer flüchtete mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Siebendörfer Weg. Die 51-jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt, der 66-jährige leicht. Die Polizei (04101/4980) bittet um Hinweise.