Leserbriefe an die Redaktion

Leserbriefe an die Redaktion

Bargeld via Internet?

29. Oktober :„Protest gegen Sparkassenpläne“

Herr Schmieder sagt: „Der Anteil der Menschen, die nur Online-Banking machen, ist höher als der der Leute, die ausschließlich eine Filiale aufsuchen.“ Kann Herr Schmieder denn auch erklären, wie man Online an Bargeld kommt, wenn auch keine Geld-Automaten mehr aufgestellt werden?

Ronald Wöhrn

Kunden werden wechseln

Tolle Idee: Man schließt Filialen, ohne auf die Bedürfnisse der Kunden Rücksicht zu nehmen, zum Beispiel auf Ältere ohne Auto und Onlinebanking. Konsequenz wird sein, zu einem anderen ortsansässigen Institut zu wechseln, falls es das gibt, was nicht überall der Fall ist. Wir in Holm haben da zum Glück zwei Möglichkeiten, die RaiBa und die Postbank bei Edeka. Bevor man, wie von der Sparkasse empfohlen, nach Uetersen fährt, ist ein Wechsel mittelfristig einfacher und ökonomischer. Die Sparkasse wird sicherlich zahlreiche Kunden verlieren.

Jürgen Koch