Kreis Pinneberg

Neuer Versicherungsratgeber für Studenten online erhältlich

Welche Versicherungen brauchen Hochschüler, und welche Verträge sind überflüssig?

Kreis Pinneberg. Mit welchen Studententarifen lässt sich Geld sparen? Antworten gibt ein aktueller Ratgeber des Verbraucherportals Vorsorge-und-Finanzen.de.

Zu Beginn des Wintersemesters hat das Verbraucherportal eine kostenlose Broschüre „Versicherungen für Studenten” veröffentlicht. Der Ratgeber will Studierenden in kompakter Form vermitteln, welche Absicherungen wichtig sind, wie Hochschüler Geld sparen und auf welche Policen sie verzichten können. Die Broschüre ist kostenlos abrufbar im Internet unter www.vorsorge-und-finanzen.de.