Elmshorn

Jetzt die Eisfläche in Elmshorn reservieren

Der Winter steht bald vor der Tür und mit ihm ein Vergnügen der besonderen Art.

Elmshorn. von Freitag, 22. November dieses Jahres, bis zum Sonntag, 5. Januar nächsten Jahres, läuft auf dem Holstenplatz am Bahnhof Elmshorn zum sechsten Mal in Folge das Eisvergnügen der Stadtwerke. Von Jahr zu Jahr beliebter wird es auch für Weihnachtsfeiern.

Jeden Freitag und Sonnabend von 18.30 Uhr an kann die Eisfläche stundenweise von Gruppen und Firmen exklusiv für eigene Veranstaltungen gemietet werden. Den Gästen steht während dieser Zeit das komplette Equipment zum Eisstockschießen zur Verfügung. Außerdem ist ein Moderator im Einsatz, der die Spielregeln erläutert und die Spiele begleitet.

Willkommen sind die Besucher vor und nach den Aktivitäten auf dem Eis in den weihnachtlich geschmückten und beheizten Pagodenzelten direkt an der Eisfläche. Hier bietet Gastronom Hartmut Köhler heiße Getränke und Speisen an. Auch für Musik ist gesorgt: Während freitagabends erfahrene DJs für Stimmung und Tanzlaune sorgen, sind sonnabends in den Abendstunden Live-Bands aus Elmshorn und Umgebung im Einsatz, um das Zelt zu rocken.

„Viele Firmen sind schon mehrere Jahre in Folge dabei, stärken den Teamgeist beim Eisstockschießen und genießen anschließend die Party-Atmosphäre in den Zelten“, sagt Manuela Kase vom Stadtmarketing Elmshorns. „Ein großer Vorteil beim Eisstockschießen ist, dass jeder ohne Vorkenntnisse und Training mitmachen kann. Schlittschuhe werden nicht benötigt.“ Anmeldungen und Reservierungen für Weihnachtsfeiern nimmt das Stadtmarketing Elmshorn schon jetzt unter Telefon 04121/266074 entgegen.