Uetersen

Lesung in Uetersen über den Vietnamesen Ngyuen Phon Dien

Die Stadtbücherei Uetersen, Berliner Straße 17, veranstaltet am Montag, 30. September, von 19 Uhr an im Rahmen der Interkulturellen Woche eine Lesung und Diashow mit Bruni Prasske und Nguyen Phon Dien.

Uetersen .

Es geht um die Lebensgeschichte des Vietnamesen Nguyen Phon Dien, der als Fünfjähriger im Vietnamkrieg von einem Granatsplitter getroffen wird und seitdem querschnittsgelähmt ist. Er wird von der Hilfsorganisation Terre des Hommes nach Norddeutschland ausgeflogen und verlebt in einer Pflegefamilie trotz seiner schweren Verletzung sechs glückliche Jahre, bis er in sein Heimatland Vietnam zurück muss.

Für Nguyen Phon Dien ist seine Heimat inzwischen ein fremdes Land. Nach 35 Jahren trifft die Reiseschriftstellerin Bruni Prasske bei der Suche nach einen Dolmetscher auf den Vietnamesen. Beeindruckt von seinem Schicksal entsteht eine enge Freundschaft zwischen beiden, in deren Folge Dien in sein „Traumland“ zurückkehren kann.

Sowohl Nguyen Phon Dien als auch Bruni Prasske sind bei der Lesung anwesend, der Eintritt beträgt zwei Euro pro Person.