Leser-Aktion

I love PI: Jetzt abstimmen und gewinnen!

Wählen sie aus 50 Leser-Vorschlägen den schönsten Ort im Kreis Pinneberg.

Mit den Favoriten ist das ja so eine Sache. Sie werden hoch gehandelt, und am Ende setzt sich dann doch jemand oder etwas völlig Unerwartetes durch. So könnte es auch bei der großen Abendblatt-Aktion "I Love PI" kommen.

In den vergangenen Wochen hatten 50 Leserinnen und Leser Ihnen und uns ihre Lieblingsplätze im Kreis Pinneberg verraten. So versorgten sie uns täglich mit Hinweisen, welche unentdeckten schönen Orte es im Kreis Pinneberg gibt, oder welche schon bekannten mal wieder einen Besuch wert sind. Sie gaben uns neue Inspirationen für den Feierabend oder den Familienausflug.

Seit einigen Tagen sind nun Sie, liebe Abendblatt-Leserinnen und Leser, am Zug und können aus den 50 veröffentlichten Vorschlägen den schönsten Platz im Kreis Pinneberg wählen. Und dabei zeichnet sich eine echte Überraschung ab. Stand Sonntagnachmittag führt nämlich die höchste Erhebung im Kreis, der Pinneberg auf Helgoland, die Rangliste an. Doch noch kann sich einiges ändern, die Wahl läuft schließlich noch bis Sonntag, 18. August.

Jeder kann also weiterhin maximal einmal pro Tag für einen Lieblingsplatz stimmen, online mit einem entsprechenden Teilnahmeformular auf www.abendblatt.de oder per Telefon unter der Rufnummer 0800/537 37 83 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Sagen Sie am Telefon bitte, wie der Ort Ihrer Wahl heißt und welche Startnummer er hat. Wichtig: Die Kennung "PI" nicht vergessen!

Die Liste der Lieblingsplätze mit ihren Startnummern für die Abstimmung finden Sie hier.

Wo genau sich die vielen schönen Orte befinden, können Sie möglicherweise schon bald auf einem neuen Mobilgerät recherchieren, Denn jeder, der einen Platz vorgestellt hat oder an der Abstimmung teilnimmt, kann auch bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Der Hauptgewinn ist ein iPhone 5, das mit einem 16-Gigabyte-Speicher ausgestattet ist. Natürlich ist es Sim-Lock-frei.

Der zweite Preis ist ein iPad mini inklusive Online-Abonnement des Hamburger Abendblattes. Das Abonnement ist ein Jahr lang gültig, den Beginn können Sie natürlich selbst bestimmen. Während dieser Zeit können Sie alle Informationen aus dem Kreis, aus Hamburg und der übrigen Metropolregion erhalten, die für Nicht-Abonnenten kostenpflichtig sind. Die Gewinner stehen nach dem Ende der Abstimmung am Sonntag, 18. August, fest. Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie auch: Wenn Sie bei dem Gewinnspiel mitmachen wollen, müssen Sie uns Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen, damit wir Sie, falls Sie gewinnen sollten, benachrichtigen können. Wenn Sie einfach nur so mit abstimmen wollen, dann können Sie auch das machen. Dann brauchen wir natürlich nicht Ihre persönlichen Daten. Nach der Abstimmung präsentieren wir Ihnen dann die Ergebnisse in der gedruckten Ausgabe. Dann haben alle Spekulationen ein Ende - und wir kennen den Superstar unter den Lieblingsplätzen. Und nun: abstimmen und gewinnen!