Barmstedt

Willi Hachmann bleibt Vorsteher des Amtes Rantzaus

Die Bürgermeister der zehn zum Amt Rantzau gehörenden Gemeinden haben ihren Vorsteher einstimmig wiedergewählt.

Barmstedt. Willi Hachmann, 64, Landwirt und Bürgermeister in Bullenkuhlen, hat dieses Amt bereits seit Juni 1997 inne. Im mit 350 Einwohnern kleinsten Dorf des Kreises Pinneberg ist Hachmann seit 25 Jahren ehrenamtlicher Bürgermeister. Reimer Offermann, Bürgermeister in Heede, ist als Stellvertreter Hachmanns ebenfalls wiedergewählt worden. Neuer zweiter stellvertretender Amtsvorsteher ist jetzt Wolfgang Mohr, der nach der Kommunalwahl im Mai Renke Eschner als Bürgermeister von Bokholt-Hanredder abgelöst hat.