Wedel

Unfallflucht am Strandbad - Polizei sucht Zeugen

Dank des schönen Wetters steuern viele Autofahrer das Wedeler Strandbad an. Am Dienstag kam es auf dem Schneider-Parkplatz am Strandbaddamm zu einer Unfallflucht. Ein 47-Jähriger hatte gegen 10.45 Uhr seinen roten Ford Focus auf dem dortigen Gelände abgestellt. Als er gegen 16.15 Uhr zurückkam, musste er feststellen, dass der Pkw in seiner Abwesenheit vorne rechts beschädigt wurde. Der Schaden liegt bei geschätzten 1000 Euro. Die Polizei hofft jetzt, das Zeugen Hinweise auf den Verursacher beziehungsweise dessen Fahrzeug geben können. Hinweise werden unter Telefon04103/5 01 80 entgegengenommen.