Wedel

Zeitzeugen erinnern sich an rauschende Feste

In festlichen Erinnerungen schwelgen - das steht im Mittelpunkt des nächsten Zeitzeugengespräches in Wedel. Am Dienstag, 9. Juli, von 10 Uhr an geht es um das Thema Feste. Was bedeutete das Kindergrün? Wie war der Ochsenmarkt früher? "Können Sie sich noch an die Bälle im Fährhaus, an das Strandfest, an den Schlesischen Heiratsmarkt erinnern? Kommen Sie und erzählen Sie uns", appelliert Dorothea Snurawa, Leiterin der Zeitzeugenbörse. Treffpunkt ist der Raum Vejen im Wedeler Rathaus. Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt frei.