Elmshorn

Dittchenbühne bietet Malschule für jedermann

Die künstlerische Ader entdecken und der Kreativität freien Lauf lassen - das ermöglicht die Sommermalschule vom Forum Baltikum.

Elmshorn. Kinder und Erwachsene können sich unter der Leitung der Illustratorin und Zeichnerin Susanne Berger die Grundlagen des Zeichens und Malens aneignen. Der Sommerkursus für Kinder dauert fünf Tage. Für 65 Euro können die jungen Künstler von Montag, 24. Juni, bis Freitag, 28. Juni, die Malschule besuchen. Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren dürfen an dem Kursus von 14 bis 16 Uhr teilnehmen, Kinder ab acht Jahren können von 10 bis 12.30 Uhr die Kunst des Malens erlernen. Mitzubringen sind ein Tuschkasten, Buntstifte, ein weicher Bleichstift, eine Schere, ein Radiergummi, ein Anspitzer sowie ein alter Lappen. Auf dem Programm stehen das Skizzieren von Bildideen und die Fertigstellung der Bilder. Ebenso können verschiedene Techniken und unterschiedliche Materialien ausprobiert werden.

Für die Erwachsenen wird der Kursus Acrylmalen angeboten. Für 98 Euro kann an sieben Terminen (zwischen Mittwoch, 28. August, und Donnerstag, 5. Dezember) ein eigener Malstil entwickelt werden. Die Anmeldung für die Malschule kann unter Telefon 04121/897 10 erfolgen.

( (hspsa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg