Pinneberg

Pinneberger Schüler vertritt Deutschland bei Mathe-Olympiade

Ein Pinneberger vertritt Deutschland bei der 54. Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) vom 18. bis 28. Juli im kolumbianischen Santa Marta.

Pinneberg. Der 16 Jahre alte Adrian Riekert, Schüler der Johannes-Brahms-Schule in Pinneberg, gehört zum sechsköpfigen Team, das die deutsche Delegation bildet, teilte die Organisation Bildung & Begabung mit.

Wie die vom Bundesbildungsministerium geförderte Einrichtung weiter erläuterte, messen sich jedes Jahr die besten Nachwuchs-Mathematiker der Welt bei der IMO. Zum Team gehören weiterhin Christian Bernert aus Bückeburg, Lars Munser aus Magdeburg, Paul Pfeiffer aus Mönchengladbach, Jörn Stöhler aus Landsberg am Lech und David Schmidt aus Xanten. Die sechs Schüler sind Preisträger des Bundeswettbewerbs Mathematik oder der Mathematik-Olympiaden in Deutschland. Delegationsleiter ist Professor Hans-Dietrich Gronau vom Institut für Mathematik der Uni Rostock.

( (HA) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg