Helgoland

Open-Air-Kino im Pavillon auf Helgoland zeigt Film-Klassiker

Den Sonnenuntergang auf Helgoland genießen und dazu einen guten Film sehen, das ist beim Open-Air-Kino im Pavillon möglich.

Helgoland. Jeweils dienstags werden dort Klassiker der Filmgeschichte gezeigt. Der nächste Film, der am 18. Juni, von 22 Uhr an über die Leinwand flimmert, ist Disneys "The Lion King". Am 2. Juli folgt dann das Highlight der Saison, die Aufzeichnung von Giacomo Puccinis "La Bohéme", mit Anna Netrebko und Rolando Villazon. Drei Wochen später, am 30. Juli, läuft im Helgoländer Open-Air-Kino von 21.15 Uhr an das Film-Epos "Avatar". "Tod auf dem Nil" wird am 6. August im Pavillon unter freiem Himmel gezeigt, Beginn ist um 21 Uhr.

Am 20. August folgt von 20.45 Uhr an mit "Vom Winde verweht" ein weiterer Klassiker. Bis zum Ende der Open-Air-Kino-Saison am 17. September, sind außerdem "Sister Act", am 3. September, 20.15 Uhr, und der Bond-Streifen "James Bond jagt Dr. No", am 17. September, 20 Uhr, zu sehen. Alle Vorführungen sind kostenlos.