Hamburg

Pinneberger Rad-Aktivisten machen bei großer Sternfahrt mit

Viele Tausend Radfahrer aus der Metropolregion Hamburg machen am Sonntag, 16. Juni, mobil und radeln auf abgesperrten Strecken als Teil einer großen Sternfahrt in die Hamburger City.

Pinneberg/Hamburg . Aus Pinneberg sind die Mitglieder der Gruppe "Leben fairändern" der Lutherkirchengemeinde dabei. Treffpunkt für alle Mitradler ist um 10 Uhr an der Lutherkirche, Kirchhofsweg, wo die Zweiradfahrer nach einer kurzen Andacht mit göttlichem Segen auf die Fahrt geschickt werden. Die Teilnehmer der Rad-Aktion wollen andere animieren, ebenfalls auf das menschen- und umweltfreundliche Fortbewegungsmittel umzusteigen.