Bogensport

Der TSV Holm ermittelt seine Titelträger

Holm. Die ganze Palette des Bogensports entfaltet sich am Sonnabend, 25. Mai, wenn der TSV Holm in seinem Sportzentrum die Vereinsmeisterschaften 2013 nach den Regeln des Weltverbandes FITA ausrichtet. Geschossen wird von 10 Uhr an mit Blank-, Compound- und Recurvebögen. Die Entfernungen betragen je nach Klasse 15 bis 70 Meter. Sieger ermittelt werden in den Altersstufen Schüler A, B und C, Jugend und Erwachsene. Die treffsichersten Schützen qualifizieren sich für die Kreistitelkämpfe, die am Sonntag, 2. Juni, ebenfalls in Holm ausgetragen werden.