Elmshorn

Renitenter Ladendieb verletzt einen Polizisten

Bei der Festnahme eines Ladendiebs in Elmshorn ist ein Polizist verletzt worden. Ein Trio - eine Frau und zwei Männer - war mittags in einem Geschäft am Hainholzer Damm von einem Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet worden. Die Beschuldigten hatten Kosmetikartikel im Wert von rund 220 Euro mitgehen lassen. Als die Polizei eintraf, flüchtete ein Dieb, 28, und wehrte sich dann heftig gegen seine Festnahme. Alle drei Tatverdächtigen kommen aus Polen. Sie mussten eine sogenannte Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor sie wieder auf freien Fuß gesetzt wurden.