Halstenbek

Baggerfahrer beschädigt Gasleitung am Neuen Weg

Eine beschädigte Gasleitung hat am Mittwoch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Um kurz nach 16 Uhr hatte ein Baggerfahrer am Neuen Weg bei Bauarbeiten die Leitung zerfetzt. Weil Gas austrat, sperrte die Polizei den Bereich ab. Die Halstenbeker Feuerwehr beorderte 47 Einsatzkräfte zur Gefahrenstelle. Sie führten Gasmessungen durch und belüfteten den Abwasserschacht, um eine Explosion zu verhindern. Die Reparatur durch die Gemeindewerke dauerte bis 20 Uhr.