Pinneberg

Fünf Bands für drei Euro bei Konzertabend im Scholl-Haus

Es wird wieder gerockt im Pinneberger Geschwister-Scholl-Haus (GSH). Am Freitag, 17. Mai, entern gleich fünf Bands die Bühne des Jugendhauses an der Bahnhofstraße 8. Mit dabei sind die GSH-Bands S.O.O.D und Waking the Ocean. Letztere spielen an diesem Abend ihr erstes Konzert. Auch die Elmshorner Nachwuchstalente von Kahuna und Half A Holiday sind dabei, ebenso die Norderstedter Band Lärm de Luxe. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro.