Uetersen

Bahnübergang Tornescher Weg soll sicherer werden

Aus Gründen der Schulwegesicherung soll der unbeschrankte Bahnübergang am Tornescher Weg mit einer Lichtzeichenanlage gesichert werden. Am Dienstag, 14. Mai, will der Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Stadtmarketing darüber beraten. Außerdem auf der Agenda: Der Weiterbetrieb der Buslinie 6661 sowie eine Querungshilfe für Senioren im Bereich Großer Sand 67 und 70. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal Uetersen, Wassermühlenstraße 7.