Pinneberg

Pfingstsonntag steigt wieder das Quellental-Fest

Im Vorjahr feierten fast 8000 Menschen mit. Also geht es am Pfingstsonntag, 19. Mai, wieder rund am Kreisel im Pinneberger Quellental.

Pinneberg. Von 12 bis 24 Uhr findet das zweite Quellental-Fest rund um den Kreisverkehr an der Saarlandstraße statt, zu dem federführend die Pinneberger Wohnungsbaugenossenschaft Neue GeWoGe einlädt.

Unterstützt wird das zweite Straßen- und Nachbarschaftsfest von der VR Bank Pinneberg, Meyer's Frischemärkten und den Stadtwerken Pinneberg. Sie alle sorgen dafür, dass rund um den - für Autos natürlich gesperrten - Kreisel ganz viel los ist.

Geboten wird wieder reichlich Livemusik. So treten das Orchester Collegium Musicum, Popsängerin Palina, die Showband Atomic Playboys und die Gruppe Ulli's Gang auf der Bühne vorm Einkaufszentrum Quellental auf. Wer sportlich ist, kann auf dem Bungee-Trampolin springen oder eine Kletterwand erklimmen. Eine besondere Attraktion sind wiederum die Wasserlaufbälle.

Der Eintritt zum Fest ist frei. Unter dem Motto "Ein Herz für Quellental" werden diesmal Spenden gesammelt, die helfen sollen, an der Helene-Lange-Schule eine Ruhezone für die Schulkinder zu schaffen. Besucher des Festes, die mit dem Auto kommen, sollten die Parkplätze an der Hochbrücke und am Bahnhof benutzen.