Kreis Pinneberg

Naturschutzbund ruft auf zum Zählen der Gartenvögel

Der Naturschutzbund (Nabu) Schleswig-Holstein ruft alle Vogelfreunde auf, zwischen Donnerstag, 9. Mai, und Sonntag, 12. Mai, eine Stunde lang im Garten, auf dem Balkon oder auch im Park Vögel zu zählen.

Kreis Pinneberg. 2012 wurden in Schleswig-Holstein in etwa 2000 Gärten mehr als 50.000 Vögel gezählt. Die flächendeckende Erfassung der Vogelbestände ermöglicht Rückschlüsse auf die Verbreitung und die Bestandstrends.

Wer mitmachen möchte, sollte Folgendes beachten: Im Laufe einer Stunde wird für jede Vogelart die höchste Anzahl der gleichzeitig beobachteten Vögel notiert. So kann vermieden werden, dass dasselbe Tier mehrmals gezählt wird. Die Meldung der Beobachtungen soll am Sonnabend, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, zwischen 10 und 18 Uhr kostenlos unter 0800/115 71 15 erfolgen. Alternativ können die Vogelfreunde ihre Resultate online eintragen. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Hauptpreis ist ein vogelkundliches Wochenende am Niederrhein für zwei Personen, zudem gibt es ein Fernglas, Nistkästen und CDs. Die Ergebnisse der Zählaktion werden auf der Nabu-Homepage veröffentlicht.

www.gartenvoegel-sh.de