Uetersen

226 Jugendliche wählen neuen Beirat

Politikverdrossenheit? Gleich neun junge Menschen wollen sich in Uetersen für die Jugend in Politik und Verwaltung stark machen. Im neuen Jugendbeirat werden sitzen: Niklas Ziehm, Julia Rosteck, Anton Beling, John Titz, Swantje Ahrens, Saskia Reibe, Laura Silber, Alexander Bleck und Fenja Ahrens. Als Nachrücker stehen Christopher Babecki und Niklas Reibe bereit. Insgesamt 226 Jugendliche hatten sich an der Wahl beteiligt. Die konstituierende Sitzung ist für Mitte Juni 2013 vorgesehen.