Appen

Vier Menschen werden bei einem Unfall in Moorrege verletzt

Auf der Pinneberger Chaussee (L 106) zwischen Moorrege und Appen ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen.

Moorrege/Appen . Laut ersten Berichten von Polizei und Feuerwehr waren kurz vor 16 Uhr unweit des Ortsausgangs Moorrege zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Die beiden Wagen landeten im Straßengraben.

Vier Personen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Ein Fahrzeuginsasse war in einem Autowrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Besatzungen mehrerer Rettungswagen und mehrere Notärzte waren am Unfallort im Einsatz. Die L 106 war wegen des Unfalls längere Zeit voll gesperrt.