Wedel

Nabu erkundet die Vogelwelt in der Wedeler Au

Es zwitschert und piept, es trillert und flötet derzeit aus den Büschen und Bäumen. Wer sich fragt: "Was singt denn da?", für den ist eine Exkursion des Naturschutzbundes (Nabu) ins Reich der Vögel goldrichtig. Am Sonntag, 21. April, startet die Führung durch die Wedeler Au. Treffpunkt ist der Haupteingang des Wedeler Bahnhofs um 9 Uhr. Die Vogelführung ist kostenlos, Spenden sind willkommen.