Illertal

Rist-Herren erzwingen drittes Play-off-Spiel

Die Basketballer des SC Rist haben in den Play-offs der 2. Bundesliga Pro B in Spiel zwei das unmöglich erscheinende geschafft. Mit einem hart erkämpften 76:75 (63:63, 29:33) nach Verlängerung beim Süd-Dritten BG Illertal/Weißenhorn (Landkreis Neu-Ulm, Bayern) glich die Mannschaft von Headcoach Sebastian Gleim in der Best-of-three-Serie die 66:74-Niederlage in Spiel eins des Play-off-Viertelfinals aus. Die endgültige Entscheidung fällt nun in der dritten Begegnung am Dienstag um 20 Uhr in der Steinberghalle. Bericht und Analyse auf Seite 4.