Tornesch

Astronacht in der Schulsternwarte

Eine Nacht rund um die Astronomie veranstaltet die Regionale Volks- und Schulsternwarte (RVST) in Tornesch am Donnerstag, 4. April. Beginn der Sternenschau ist um 20 Uhr in der Sternwarte an der Klaus-Groth-Schule in Tornesch, Klaus-Groth-Straße 11. Bei klarem Himmel gibt es Beobachtungsmöglichkeiten am großen Teleskop, von dem aus Planeten, Mond, Sternhaufen und weitere Objekte zu sehen sind. Bei bedecktem Himmel gibt es Bildervorträge zu astronomischen Themen. Der Eintritt ist frei.