Kiel

Bahn-Planer wollen in Pinneberg erneut Pendler zählen

Pinnebergs Bürgermeisterin Urte Steinberg setzt sich weiterhin dafür ein, dass die Kreisstadt ab Ende Dezember 2014 beim Bahnverkehr nicht abgehängt wird.

Pinneberg/Kiel . Am Montag führte die parteilose Verwaltungschefin weitere Gespräche mit der Landesweiten Verkehrs-Servicegesellschaft (LVS). Es geht um den drohenden Wegfall von Regional-Express-Verbindungen von und nach Pinneberg. "Wir sind weiter im Gespräch", sagt Urte Steinberg. Die LVS wolle eine neue Zählung der Pendler starten, die in Pinneberg die Bahn benutzen.