Schenefeld

Familienbildung startet im Mai neuen Babykursus

Beim Prager-Eltern-Kind-Programm (Pekip) geht es darum, das Verhältnis zwischen Eltern und ihren Babys zu intensivieren. Wer nach Spielideen sucht und sein Kind noch besser verstehen möchte, der kann am neuen Pekip-Kursus der Familienbildung teilnehmen. Am Donnerstag, 9. Mai, jeweils von 10.30 Uhr an starten die wöchentlichen Treffen im Schenefelder Kinderzimmer Achter de Weiden. Die Kosten für zwölf Termine betragen 91,80 Euro. Anmeldung unter 04103/803 29 80.