Pinneberg

Geschäft "Vom Fass" ist nicht zu vermieten

Der Laden "Vom Fass" ist ein Schmuckstück in der Pinneberger Fußgängerzone - und er bleibt es auch. Unser Foto am Mittwoch zum Artikel über die Ergebnisse der Stadtmarketing-Umfrage in Sachen Attraktivität der Innenstadt zeigte den leer stehenden und zu vermietenden Laden der einstigen Buchhandlung Gloyer und nicht "Vom Fass". In dem leer stehenden Geschäft wird lediglich Material des benachbarten Geschäftes für den Vertrieb und Verkauf von Öl, Essig, Wein, Likör und Spirituosen gelagert, wie der Aufdruck eines Weinfasses verrät. Sollte der Eindruck erweckt worden sein, dass sich das Plakat "Zu vermieten" an der Schaufensterscheibe auf "Vom Fass" bezieht, bedauern wir das.