Pinneberg

Pinneberger Lions Club spendet 6000 Euro für Elmshorner Hospiz

Die Mitglieder des Lions Clubs Pinneberg haben 6000 Euro für das Johannes Hospiz in Elmshorn gespendet.

Elmshorn/Pinneberg . Wolfgang Stiewe und Manfred Johannes Nickel als Vertreter der Lions überreichten die Spendensumme an Janet Dahlmann, die das Hospiz leitet. Die "Löwen" aus Pinneberg hatten vor allem auch beim Nikolausmarkt in der Landdrostei Spenden gesammelt, wo der Club wieder selbstgebackene Kekse verkauft hatte. Die jetzt überbrachte Geldspende soll in ein Großprojekt fließen, sagt Janet Dahlmann. Man wolle am Hospiz eine zweite Terrasse auf der Sonnenseite der Einrichtung an der Agnes-Karll-Allee bauen. Diese Terrasse solle mit Sonnensegeln und Holzmöbeln ausgestattet werden. Zudem solle ein Steg in den Löschteich des Elmshorner Regio Klinikums hinein gebaut werden.