Pinneberg

Berufstätige können an Privathochschule studieren

Berufstätigen, die einen ersten oder zweiten Studienabschluss nachholen möchten, bietet die AKAD Hochschule Pinneberg jetzt wieder persönliche Beratungen zum berufsbegleitenden Fernstudium an: Für Freitag, 22. März, können von 10 Uhr an Termine bei AKAD-Studienberatern vereinbart werden. Anmeldung unter der kostenlosen Hotline 0800/225 58 88, per E-Mail (beratung@akad.de) oder unter www.akad.de/veranstaltungen. Veranstaltungsort ist die AKAD Hochschule Pinneberg, am Rathaus 10. Die Studienberatungen sind unverbindlich und kostenlos.