Halstenbek

Halstenbeker Kleidermarkt für einen guten Zweck

Die Veranstalter von der Bürgerstiftung Bruno Helms in Halstenbek versprechen einen der interessantesten Märkte dieser Art im Norden: Am Sonnabend, 2. März, und am Sonntag, 3. März, werden beim 5. Halstenbeker Kleidermarkt nämlich nicht nur Damen- und Herrenbekleidung zu besonders günstigen Preisen, sondern auch reichlich Trödel und Kunst angeboten. Gestöbert und gekauft werden kann an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr in Räumen an der Ludwig-Meyn-Straße 15. Der Eintritt beträgt einen Euro pro Person. Die Veranstaltung steht im Dienst der guten Sache. Der Verkaufserlös und das Eintrittsgeld fließen in die wohltätige Arbeit der Bürgerstiftung Bruno Helms, welche Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen sowie des Tierschutzes unterstützt.