Pinneberg

Wahlprogramm der Grünen im Internet diskutieren

Die Pinneberger Grünen haben den Entwurf ihres Programms für die Kommunalwahl ins Internet gestellt. Wer sich für die politische Arbeit der Grünen in der Kreisstadt interessiert, findet deren Ziele und Pläne unter fraktion-gruene-pinneberg.de im Netz. Bis zum 2. März können die Bürger auf diesem Wege Kommentare abgeben und Änderungsvorschläge zu verschiedenen Themen einbringen. "Das Ganze ist aufgebaut wie ein Blog", sagt der Fraktionsvorsitzende Joachim Dreher. Die Kommunalwahl ist am 26. Mai. Bislang sind Grüne & Unabhängige die drittstärkste Kraft in der Pinneberger Ratsversammlung.