Wedeler Schüler lernen Europapolitik hautnah kennen

Wedel. Wie funktioniert Europapolitik? Dieser Frage, die wohl auch nur wenige Erwachsene beantworten können, gingen Wedeler Schüler nach. Dank der Aktion "Du bestimmst den Weg" rückte die Gebrüder-Humboldt-Schule näher an Brüssel heran. So besuchte der Europaabgeordnete Knut Fleckenstein die Gemeinschaftsschule und stellte sich den Fragen von etwa 100 Jugendlichen über die Auswirkungen der Entscheidungen auf EU-Ebene, die Bekämpfung der Finanz- und Staatsschuldenkrise. Er berichtete auch über seine Erfahrungen als Mitglied des Europäischen Parlaments. Anschließend konnten die Schüler in einem Workshop probeweise das Europaparlament wählen. Der Termin in Wedel war Auftakt einer Veranstaltungswoche in Norddeutschland.