Schenefeld

Frauen erhalten Tipps für die Rückkehr in den Beruf

Wie gelingt die Rückkehr ins Berufsleben? Frauen, die sich mit dieser Frage beschäftigen, finden bei der Beratungsstelle "Frau und Beruf" Hilfe. Am Mittwoch, 6. März, gibt es einen Beratungstag im Schenefelder Rathaus. Fachleute informieren kostenlos über Themen wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Fördermöglichkeiten sowie Karriereplanung. Termine am Vor- und Nachmittag können bis zum 28. Februar unter 040/83 03 71 96 oder per E-Mail an ute.stoewing@stadt-schenefeld.de vereinbart werden.