Uetersen

Einbruchserie im Tornescher Weg aufgeklärt

Die Polizei in Uetersen hat eine Einbruchserie aufgeklärt. Im September und Oktober des vergangenen Jahres waren 33 Kellerräume in einem Hochhaus am Tornescher Weg aufgebrochen und durchsucht worden. Die Täter entwendetem Gegenstände im Wert von etwa 1500 Euro. Hinweise von Zeugen führten Anfang des Jahres schließlich zu drei Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren. Der Jüngste des polizeibekannten Trios gestand die Einbrüche.