Wedel

Stadt sucht Gerichtshelfer und Jugendschöffen

Die Stadt Wedel sucht 31 Männer und Frauen für das Amt des Gerichtshelfers sowie zehn Freiwillige als Jugendschöffen. Bewerber sollen am 1. Januar 2014 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein, in Wedel wohnen und deutsche Staatsbürger sein. Die neu gewählten Schöffen sind von 2014 bis 2018 im Amt. Zu den geforderten Qualifikationen gehören Kommunikations- und Dialogfähigkeiten und ein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn. Die Nominierten sollen unparteilich sein. Informationen gibt es unter Telefon 04103/70 72 09.