Halstenbek

Mehr Platz für Jugendliche ab 14 Jahren

Es klingt zunächst paradox, wenn in einem Jugendzentrum eine "Altstadt" eröffnet wird. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein neuer Raum, der im Halstenbeker Jugendbahnhof an der Bahnhofstraße 22 am Montag, 4. Februar, mit einer Feier eröffnet wird. Die "Altstadt" soll insbesondere jungen Leuten im Alter von 14 Jahren aufwärts zur Verfügung stehen. Der frühere Werkraum wurde zu diesem Zweck umgebaut, Laminat verlegt, Graffitis schmücken die Wände. Die Eröffnungsfeier beginnt um 15 Uhr. Verlängert werden die Donnerstags-Öffnungszeiten im Halstenbeker Jugendbahnhof: Fortan ist dort von 16 bis 20 Uhr offener Betrieb. Geöffnet ist außerdem montags, dienstags und freitags jeweils von 15 bis 20 Uhr.