Wedel

Alles über Pflegeversicherung und Patientenverfügung

In der Wedeler Kursana-Residenz starten die Informationsvorträge in eine neue Runde. Am Mittwoch, 6. Februar, spricht ein Bewohner des Hauses, Christoph von Hake, über das Thema Patiententestament. Von Hake vertritt die Auffassung: Jeder muss eines haben. Der Vortrag beginnt im Veranstaltungssaal der Einrichtung, Gorch-Fock-Straße 4, um 16 Uhr. Am Mittwoch, 20. Februar, von 18.30 Uhr an dreht sich dann im Saal alles um das Thema Schmerz. Dr. Anne Holtwick informiert über Ursachen und Therapien. Der dritte feststehende Vortragstermin: Donnerstag, 28. Februar. Unter dem Titel "Möglichkeiten einer privaten Pflegevorsorge" hält Finanzmaklerin Ingrid Schneider-Haartje von 16 Uhr an ein Referat. Der Einritt ist jeweils frei.

( (krk) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg